Ursachen finden- neue Wege gehen Naturheilpraxis Dr. Bauer
Ursachen finden-neue Wege gehen    Naturheilpraxis Dr. Bauer  

Ich habe ständig Schmerzen, kann Naturheilkunde überhaupt helfen?

Oft müssen Sie als Schmerzpatient viele nebenwirkungsreiche Medikamente bis hin zu stärksten Schmerzmitteln einnehmen.

Mit naturheilkundlichen Maßnahmen kann man nebenwirkungsärmere Alternativen finden. Wir bieten ausführliche Beratung und eine gründliche Untersuchung des gesamten Körpers, denn nur die Betrachtung der Wirbelsäule als Ganzes ist zielführend.

 

Bei Rückenschmerzen sollte nicht nur der Ort des Geschehens, oft die Lendenwirbelsäule, sondern auch die verbindenden Muskeln und Sehnen mitbehandellt werden. Traditionelle chinesische Akupunktur, Faziendistorsionstherapie, Neuraltherapie und auch Schröpfen helfen Ihnen. Bei Gelenkbeschwerden ist die Blutegeltherapie ein hochwirksames Verfahren.

 

Bei Kopfschmerzen ist eine Unterscheidung zwischen den einzelnen Formen, z.b. Migräne und Spannungskopfschmerz wichtig. Spannungskopfschmerz kann durch Blockierungen der Halswirbelsäule und Muskelverspannungen entstehen

 

Bei Migräne liegen oft eine Immunschwäche des Körpers, des Darms und Allergien oft gegen Nahrungsmittel vor. Behandelt man diese, verringert sich die Zahl und die Intensität der Anfälle. Wussten Sie, dass falsche Ernährung die Migräne stark verschlechtert? Wir testen im Blut, welche Ernährung für Sie die beste ist.

 

Insbesondere Akupressur und pflanzliche Medikamente  können Migräne beim Ausbruch des Anfalls sofort lindern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich selbst helfen können.

 

Zur Prophylaxe: Die Elektroakupunktur stimuliert bestimmte Akupunkturpunkte durch sanften Stromfluss, den Sie als sehr angenehm und entspannend empfinden. Die Neuraltherapie wirkt schmerzlindernd und hilft dem Körper, sich wieder selbst zu regulieren.