Naturheilpraxis Dr. Bauer Wermelskirchen 02196-8822114
  Naturheilpraxis Dr. Bauer Wermelskirchen  02196-8822114

Arthrose

Ist Arthrose heilbar?

 

Bei der Arthrose handelt es sich um einen Verschleiss von Knochen, Knorpel und Gelenken. Dies ist teilweise ein natürlicher Alterungsprozeß, teilweise aber auch durch Über- und Fehlbelastung der Knochen beschleunigt  Da die "Gelenkschmiere" verloren geht, entstehen durch Reibung von Knochen auf Knochen quälende Schmerzen und Entzündungen. Sowohl der Verschleiss als auch die Schmerzen können durch Naturheilkunde und Osteopathie gelindert werden.

 

Nur die Betrachung Ihres Körpers als Gesamtheit führt zur effektiven Behandlung. So kann zum Beispiel eine Fehlhaltung oder eine chronische Gelenkblockade zur Arthrose führen Deshalb nehme ich mir viel Zeit für Gespräche und Untersuchung.

 

Dann wählen wir je nach Art der Arthrose die Behandlung aus.

Hilft Naturheilkunde bei Arthrose?

 

Es gibt erfreulicherweise verschiedene naturheilkundliche Methoden, die bei Arthrose helfen. Knorpelaufbaupräparate können die Gelenkfunktion verbessern. Pflanzliche Substanzen z.b Teufelskralle können Arthroseschmerzen lindern. Freiverkäufliche Präparate und Nahrungsergänzungsmittel sind meist zu niedrig dosiert und helfen nicht. Jede Arthrose braucht Ihre gezielte Beratung und Behandlung.

 

Sie ekeln sich vor Blutegeln? Das ist schade und ändert sich meist schnell.  Denn diese kleinen Helfer spritzen beim Saugen von Blut entzündungshemmende Substanzen unter die Haut. Diese sind stark schmerzlindernd und helfen ausgezeichnet gegen Arthrose. Die Durchblutung wird verbessert, so dass die kleinen Tierchen sogar bei Tinnitus und Krampfadern eingesetzt werden. Zu Ihrem Schutz verwenden wir ausschließlich in Deutschland gezüchtete Egel. Die Website www.blutegel.de stellt Ihnen die Blutegelzucht vor.

 

Ist ihr Körper übersäuert? Das kann zu Gelenkschmerzen und Aktivierung der Arthose führen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ohne Einnahme teurer Basenpräparate entsäuern können.

Unsere Ernährungsberatung zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Arthrose durch Ernährung beeinflussen können.